Wer ist online

Kein Benutzer Online

CB Login

Home arrow News arrow Latest arrow Parts of the Desertrats as Firefighters in Dover!
Parts of the Desertrats as Firefighters in Dover!

Nach einem Besuch von Teilen der 4th Armoured Brigade bei der 25th War and Peace Show kam es bei der Rückverlegung von Paddock Wood, Kent UK nach Innsbruck, Tirol AT zu einem im wahrsten Sinne des Wortes „Heißen“ Zwischenfall. Beim verladen der Fahrzeuge auf die Fähre der Norfolk Lines in Dover Port parkierte ein MAN LKW mit Amphibienboot am Anhänger hinter den Fahrzeugen der Desertrats. Als plötzlich festgestellt wurde dass Rauch aus dem Inneren des Zugeplanten Amphibienbootes stieg. Rasch versuchte der Kommandant des Bootes Dave K. die Plane zu öffnen und die Ursache der Feuerentwicklung zu eruieren. Kaum war jedoch die Plane geöffnet und Dave K. hatte das Boot bestiegen, stießen auch schon meterhohe Flammen empor. In der Hoffung noch irgendwie ihrem amerikanisch/holländischen Kamerad  helfen zu können begannen unsere Jungs sofort mit der Feuererstbekämpfung. Aus nächster Nähe versuchten sie mit Feuerlöschern das Feuer im Inneren des Amphibienbootes zu bekämpfen, doch diese war mittlerweile derartig Groß dass sich der Kampf gegen die Flammen als sehr schwierig erwies. Erst als Peter M. ein Desertrats Contractor mit dem C-Schlauch zu Hilfe eilte konnte den Flammen der Gar ausgemacht werden. Die Feuerwehr von Dover Port musste dann eigentlich nur noch den Rauch aus dem Ladedeck fegen.

Aus Sicherheitsgründen wurde aber dennoch das Prozedere der Schiffsevakuierung durchgezogen.

Keine Ahnung wie, aber Dave K. konnte glücklicherweise den Flammen entkommen, mit einigen Verbrennungen und einer Rauchgasvergiftung wurde er in eine Krankenstation von Dover verlegt. Wir haben vollstes Verständnis dafür dass er noch zu keiner Stellungsnahme bereit ist und wünschen ihm aber nur die besten Genesungswünsche. You are a Lucky boy, Dave. Your second birthday is now on 22.07.07. 

 

 burned out boat

 Destroyed Boat on Trailer

 

Our guys after the fire

 Our guys after the fire, back on the ferry und glad to come home.

 
< zurück   weiter >

Newsflash

DR Forces in CZ 2009